Hier geht es zum

Antiquariat Neue Kritik

Michael Werz

Michael Werz

 

Michael Werz, Jahrgang 1964, studierte Philosophie an der J.W. Goethe-Universität in Frankfurt am Main und arbeitet zur Zeit als Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie der Universität in Hannover. Er war Visiting Scholar an der University of California in Berkeley, Kennedy Memorial Fellow am Center for European Studies der Harvard Universität und Public Policy Scholar am Woodrow Wilson International Center for Scholars in Washington DC. In seinem aktuellen Buchprojekt rekonstruiert er den Umgang mit Ethnizität und Rasse in den USA während des 20. Jahrhunderts. Von 1999-2004 gemeinsam mit Detlev Claussen und Oskar Negt Herausgeber der »Hannoverschen Schriften«.

zurück...