Hier geht es zum

Antiquariat Neue Kritik

Shmuel Ron

Shmuel Ron

Die Erinnerungen haben mich nie losgelassen
 

Shmuel Ron ist als Samuel Rosencwajg in Katowice aufgewachsen. In den Jahren der deutschen Okkupation beteiligte er sich an Aktionen des jüdischen Widerstandes. Im März 1944 wurde er verhaftet, kam ins Gefängnis, dann nach Auschwitz und Mauthausen. Nach dem Krieg musste er zwei Jahre in österreichischen Krankenhäusern verbringen. Seit 1948 lebte er in Israel. Nachdem Shmuel Ron lange Zeit als Familientherapeut in Jerusalem tätig war, widmete er sich in den letzten Jahren seines Lebens intensiv der Malerei.

zurück...