Hier geht es zum

Antiquariat Neue Kritik

Hermann Grab

Hermann Grab

Hochzeit in BrooklynDer Stadtpark
 

Hermann Grab wurde 1903 in Prag geboren. Er studierte zunächst Philosophie und Musik in Prag, Wien, Berlin und Heidelberg, später erwarb er ein Doktorat in den Rechtswissenschaften. Er arbeitete in einer Anwaltskanzlei, als Journalist, Kritiker, Musiklehrer und ausübender Musiker. Nachdem die deutschen Truppen in der Tschecheslowakei einmarschiert waren, emigrierte Grab 1940 nach New York, wo er sich als Musiklehrer durchschlug. 1949 starb Hermann Grab im Alter von 46 Jahren nach langer Krankheit.

zurück...